Wohin driftet Russland nach den Parlamentswahlen?

Campus München Stiftung für Internationale Politik und Wirtschaftsfragen gemeinsam mit dem Deutsch Russischen Forum führte eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Vorsitzenden der russischen wirtschaftsliberalen „Partei des Wachstums“ Boris Y. Titov am 21.07.2016 im Bayerischen Hof durch.

Die Diskussionsrunde wurde durch Prof. Dr. Wilfried Bergmann, stellvertretenden Vorsitzenden des Deutsch-Russischen Forums e.V. moderiert.

An der anregenden Diskussion nahmen neben  Boris Y. Titov teil
Dr. Sergey Ganzha, Russischer Generalkonsul, Prof. Dr. Horst Teltschik, Tobias Zech, MdB, Mitglied in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats, Reinhold Bocklet, MdL, Vizepräsident im Bayerischem Landtag sowie das Publikum.

Wir wünschen Herrn Titov alles Gute für die Parlamentswahlen in Russland!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.